Umgang mit der Coronavirus-Krise

Leider hat uns die Pandemie noch immer fest im Griff!

Zum Schutz der Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern sind Besuche in unseren Geschäftsräumen nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Wir wahren dabei die vorgeschriebenen Hygienepflichten wir Handdesinfektion, Mindestabstand und Maskenpflicht. Derzeit sind unsere Mitarbeiter wieder überwiegend im HomeOffice.

Technisch ist es uns möglich, die Belegprüfungen online durchzuführen. Unsere Mitarbeiter werden sich diesbezüglich mit den Beiräten, bzw. den Belegprüfern in Verbindung setzen, sofern noch nicht geschehen.

Die Hausgeldabrechnungen verschicken wir vorab. Die Abrechnung mit den Mietern von Eigentumswohnungen und die steuerliche Berücksichtigung sind nicht an einen vorherigen Beschluss gebunden und daher möglich.

Da sich die Situation hinsichtlich der Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungen alle paar Tage ändert, überprüfen wir wöchentlich die Durchführbarkeit von Eigentümerversammlungen.

Eigentümerversammlungen fallen in die Kategorie geschäftliche Veranstaltungen. Dies sehen die Gesundheitsämter aber nicht alle so. Daher ist jedes Mal die Kommunikation mit den Gesundheitsämtern in den verschiedenen Landkreisen notwendig. Wo möglich, berufen wir Eigentümerversammlungen ein.

Darüber hinaus hat die Branche das praktische Problem, dass derzeit kaum Versammlungsräume buchbar sind, da diese wegen den Mindestabständen in der Gastronomie in den Abendstunden für die Gäste benötigt werden, oder die Gastronomie hat geschlossen.

Selbstverständlich tun wir unser Möglichstes, um unseren Tätigkeiten pflichtgemäß nachzukommen. Wegen häufiger Nachfrage: Leider ist eine Online-Eigentümerversammlung vom Gesetzgeber nicht vorgesehen, weswegen alle in einer solchen Versammlung gefassten Beschlüsse zumindest anfechtbar, aber wahrscheinlich sogar nichtig sein würden. Daher ist diese Methode für uns keine Option. Die ändert sich auch nicht mit dem Inkraftreten der WEG-Reform. Hier ist lediglich eine Online-Zuschaltung nach vorherigem Beschluss vorgesehen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Hausverwaltung und Immobilienvertrieb im Oberland

Auf unserer Internetseite informieren wir ausführlich über unser Unternehmen und unsere Tätigkeiten.

Hausverwaltung

Unser Tätigkeitsfeld im Überblick:  

  • Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Verwaltung von Mietshäusern
  • Verwaltung von Personalhäusern
  • Verwaltung von Geschäftshäusern
  • Betriebskostenabrechnungsservice
  • Teilverwaltungen (bei Mietverwaltungen)
  • Neu: Link Vermieter-Service

Wir beraten Sie gerne!

Immobilienvertrieb (Maklerleistungen)

  • Verkäufe
  • Vermietungen
  • Wertermittlungen

 

Die Provisionsvereinbarungen richten sich bei Verkäufen und Vermietungen nach den derzeit gültigen gesetzlichen Regelungen. Wir beraten Sie gerne!

Unsere Leistungen:

  • Verkäufe
  • Fundierte und kompetente Beratung, insbesondere bei Eigentumswohnungen
  • Beschaffung der notwendigen Verkaufsunterlagen, sofern möglich
  • Erstellen hochwertiger, reich bebilderter Internet-Exposés
  • Kaufpreisbewertungen
  • Vermietungen
  • Mietpreisbewertungen mit Berücksichtigung der Mietpreisbremse, sofern erforderlich
  • Überprüfen der Mietinteressenten, z. B. über die Deutsche Mieter Datenbank

 

Fünf gute Gründe sprechen für unser Unternehmen:

  • Seit 1985 erfolgreich am Markt vertreten
  • Fundiertes Fachwissen mit Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften
  • Immobilienvertrieb ist „Chefsache“
  • Realistische Kaufpreisbewertungen mit hoher Erfolgsquote
  • Nachhaltige und konzentrierte Vertriebsbemühungen bei jedem Objekt

Sprechen Sie mit uns!

Forum

Nutzen Sie unser kosten- und registrierungsfreies Diskussionsforum "Rund um die Immobilie"! Klicken Sie einfach auf "Diskussionsforum"!